Kamishibai-Präsentation in der Grünen Bibliothek

FlyerKamichJan16

Wir freuen uns auf viele kleine und große Besucher_innen an jedem 1. Montag im Monat in unserer Bibliothek!

Die Veranstaltung zum Ausdrucken oder Herunterladen finden Sie hier: Kamishibai_2016-1_A3


ABC-Spiele/ Blumen, Garten, Wetter

Während die Gartenfrauen des Teams der „Grünen Bibliothek der Nachbarschaft“ im September und Oktober unter freiem Himmel bei Sonnenschein Kräuterworkshops und ein Saatgut-Erntefest veranstalteten, saßen wir ABC-Spieler an den Freitagen in der Bibliothek und haben uns den grünen Themen sprachlich genähert.

a1.15.10

„Das Buch gegen das kein Kraut gewachsen ist“ von Gerda Anger- Schmidt und Renate Habinger hat uns alle in diesen letzten Wochen begleitet und uns kluge, fröhliche und sinnliche Anregungen zu all unseren Aktivitäten geliefert.

a3.15.10

Wir Sprachbastler suchten in Pflanzen-Bestimmungsbüchern nach tierisch-menschlichen Blumennamen, die wir dann in witzige Rätselkarten verwandelten.

a2.15.10

Wir zerschnippelten alte Gartenkataloge und stellten ein Garten-ABC zusammen.

a8.15.10a7.15.10

Außerdem fragten wir uns, was es mit Bauernregeln so auf sich hat, was sie bedeuten oder ob sie vielleicht nur purer Aberglaube sind.

a915.10

Komische Quatschregeln purzelten einer ABC-Spielerin nur so von den Lippen, sodass alle Kinder blitzschnell auf den Geschmack kamen und auch gleich anfingen zu reimen!

a10.15.10a11.15.10
Das Kamishibai-Theater diente uns als Fernseher – wir waren die Wetterberichterstatter- gaben Prognosen für die kommenden Tage und lasen den Wetterbericht des Tages aus der Zeitung vor, die immer in der Bibliothek ausliegt.

a12.15.10

Was für ein Vergnügen, wenn sich die ABC-Spielereien, die ich vorgebe, durch kleine und große Mitspieler weiterentwickeln, verselbständigen und verwandeln und wir alle zu einem anregenden Nachmittag immer wieder gern zusammenkommen.

Vor den Herbstferien gibt es ein Zungenbrecher-Intermezzo bis wir uns dann nach den Ferien im November „Ungeheuerliches“ vornehmen…

Es freut sich auf Euch und Sie immer sehr
Susanne Dorén


Kamishibai-Präsentation in der Grünen Bibliothek

Kamishibai1

Am Montag, den 5.10. 2015 können Sie in der Grünen Biblitohek das japanische Erzähltheater kennlernen.

In der Zeit von 16.30 – 17.30 Uhr zeigt Ihnen Babette Dombrowski die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Kamishibais: Ob zum Kindergeburtstag, im Kunst-oder Deutschunterricht oder zu einem gemütlichen Erzähltag in der Kita: Groß und Klein haben immer Freude am Erzählen und Zuschauen!

Veranstaltungsflyer Präsentation Kamishibai: Kamishibai_Theater_herbst 2015_A4(2)

Übrigens: In der Biblitohek Tiergarten-Süd steht ein Kamishibai zur Ausleihe zur Verfügung.


Kamishibai-Präsentation in der ‚Grünen Bibliothek‘

Kamishibai-Vorführung

An zwei Terminen, Montag, den 1. Juni und Montag, den 6. Juli, jeweils um 16.30 Uhr können Sie in der
Bibliothek Tiergarten-Süd das japanische Erzähltheater kennenlernen.

Frau Dombrowski präsentiert an diesen Tagen das japanische Kamishibai für Kinder und Erwachsene.

Da demnächst die Bibliothek ein Kamishibai und passende Bildersätze zum Ausleihen für die Bibliotheksnutzer bereit halten wird, haben Sie an diesen Terminen die Möglichkeit, die vielfältige kreative Welt des Kamishibai für sich und ihre Familie zu entdecken.

 


Kamishibai-Workshop in der Grünen Bibliothek

Kamishibai_Theater_A4

 

…dass Habsucht und Gier auch die Umwelt zerstören, wusste schon der Kamishibai-Mann.

 

In Kooperation mit der Allegro-Grundschule gestalteten die Schüler der Klasse 5b unter Anleitung von Babette Dombrowski in einem Workshop der Grünen Bibliothek ihr eigenes Kamishibai.

Fotos von den Arbeiten der Schüler dazu finden Sie hier.

Möchten auch Sie mit Iher Kindergruppe einen Kamishibai-Workshop in der Bibliothek Tiergarten-Süd durchführen?

Im Rahmen unserer Projektarbeit haben wir in diesem Jahr noch die Möglichkeit, einen kostenlosen Workshop (ca. 4 Einheiten á 2,5 Stunden) durchzuführen.

Es ist dabei unser Anliegen, Nachdenken über Umweltschutz und Nachhaltigkeit altersgerecht zu gestalten.

Kontakt: babette.dombrowski@t-online.de